Kontakt 24/7
08.03.2017

Das unterschätzte Risiko - Berufsunfähigkeit

Ein wichtiges Thema: Die eigene Arbeitskraft sorgt für regelmäßiges Einkommen. Das Risiko einer Berufsunfähigkeit , also seine Arbeitskraft zu verlieren, liegt bei fast 25%. Jeder 4te wird damit im Laufe seiner Erwerbstätigkeit berufsunfähig. Ein Risiko, das hoch genug ist, um sich mit einer sinnvollen Absicherungsmöglichkeit auseinanderzusetzen.

Weiterlesen (PDF Download)

Zurück zur Übersicht

Wir nutzen Cookies für bestmöglichen Service. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie dem zu. Weitere Infos.

X