Kontakt 24/7
21.06.2018

Zahlt die BU bei Verschweigen eines einzelnen Arztbesuches?

Ob ein Antragsteller in der BU auch einzelne Arztbesuche angeben muss, wenn diese ausschlaggebend für eine Berufsunfähigkeit sein können, hat das Oberlandesgericht Saarbrücken in einem aktuellen Urteil entschieden. Es gibt auch Aufschluss darüber, welche Hinweispflichten ein Versicherer hat. Weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Wir nutzen Cookies für bestmöglichen Service. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie dem zu. Weitere Infos.

X